Abschiednahme

Den Verstorbenen noch einmal sehen

Viele Menschen haben das Bedürfnis, den Verstorbenen zum Abschied noch einmal zu sehen. Wir versorgen Ihren geliebten Verstorbenen und ermöglichen es Ihnen, letzte Worte an ihn zu richten, ihn ein letztes Mal zu berühren oder Briefe, Fotos sowie andere persönliche Dinge beizulegen.

Diese Zeremonie kann in einem Raum auf dem Friedhof, aber auch in unseren Räumlichkeiten stattfinden. Um für einen angemessenen Rahmen der Abschiednahme Sorge tragen zu können, sollte der Zeitpunkt mit uns abgestimmt werden.

Den Verstorbenen noch einmal zu sehen oder mit ihm allein zu sein, löst bei den Menschen oftmals ein Gefühl der Angst aus. Es kann jedoch ein wichtiger Schritt auf dem Weg der Trauerbewältigung sein. Viele Menschen bedauern es oft lange, wenn sie auf die Art des Abschiednehmens verzichtet haben.

Bei dem Wunsch nach Begleitung und Unterstützung können wir Ihnen gern einen erfahrenen Trauerbegleiter zur Seite stellen.

So finden Sie uns

Bestattungshaus Rasche
Koblenzer Straße 132
32584 Löhne
Tel: 05731 – 81216

 

Schreiben Sie uns eine Nachricht

 

 

Ihr Name (Pflichtfeld)

Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

Telefonnummer

Ihre Nachricht (Pflichtfeld)