Diese Unterlagen sollten Sie immer bereithalten:

Es ist  wichtig, dass Sie sich alle notwendigen Dokumente bereits zu Lebzeiten zusammenstellen und für den Todesfall an einem für jeden zugänglichen und sicheren Ort zu hinterlegen.

Wir haben hier für Sie eine Übersicht erstellt, aus der sich die Unterlagen ergeben, die wir im Todesfall benötigen:

Unterlagen die Sie bereithalten sollten:

  • Personalausweis
  • Bei Ledigen: Geburtsurkunde
  • Bei Verheirateten: Familienbuch oder Heiratsurkunde
  • Bei Geschiedenen: Heiratsurkunde mit Scheidungsvermerk, Rechtskräftiges Scheidungsurteil oder Auszug aus dem Familienbuch
  • Bei Verwitweten: Auszug aus dem Familienbuch mit Sterbeeintrag des Ehepartners oder Heiratsurkunde und Sterbeurkunde des Ehepartners
  • Rentenbescheid mit Versicherungsnummer (aktueller Stand sofern schon im Ruhestand)
  • Zusätzlich könnten folgende Dokumente benötigt werden

  • Standesamtliche Geburtsurkunde
  • Versicherungsverträge / Policen mit jeweils letzten Beitragsquittungen
  • Bestattungsvorsorgevertrag (mit dazugehörigen Vollmachten)
  • Versichertenkarte der jeweiligen Krankenkasse
  • Sonstige Versicherungspolicen (Lebens- bzw. Sterbeversicherungen mit letztem Zahlungsnachweis)
  • Mitglieds- oder Beitragsbücher sonstiger Verbände, Vereine und Organisationen, die Sterbegelder oder Beihilfen gewähren
  • Grabdokumente (Urkunde über das Nutzungsrecht an einer vorhandenen Familien- oder Wahlgrabstätte)
  • Alle vom Arzt ausgestellten Dokumente, insbesondere den Totenschein
  • sonstige wichtige Unterlagen und Dokumente
  • So finden Sie uns

    Bestattungshaus Rasche
    Koblenzer Straße 132
    32584 Löhne
    Tel: 05731 – 81216

     

    Schreiben Sie uns eine Nachricht

     

     

    Ihr Name (Pflichtfeld)

    Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

    Telefonnummer

    Ihre Nachricht (Pflichtfeld)